Bachblüten

Die Bachblüten wurden von Dr. Edward Bach in England entdeckt. Aus insgesamt 38 Blüten stellte er flüssige Essenzen her.

Mit den Bachblüten werden primär seelisch Zustände ins Gleichgewicht gebracht. Dies wird erreicht, indem die Bachblüten negative Gefühle in positive umwandeln.

Der Schlüssel zur Selbstheilung liegt bei der Bachblüten-Behandlung in der Selbsterkenntnis.

Nimm dein Wohlbefinden selbst in die Hand

bach-flowers-1472825_1280.jpg
Irene (5 von 12)-1_edited.png

Wobei Bachblüten dir helfen können

meditation 1.png

In klassischen Stresssituationen

 z.B. akute Überforderung, Neuorientierung, Schicksalsschläge

Seelische Belastungen   

z.B. depressive Verstimmung, Versagensängste, Erschöpfungszustände

Kindliche Entwicklung

z.B. Schulstart, Eingewöhnung in den Kindergarten, Abnabelungsprozess

20200502_143516.jpg

Bachblütenberatung am Telefon

Bei einem Gespräch werden die für dich passenden Bachblüten ermittelt. 

Am Anfang erzählst du mir, bei welchem Thema ich dich unterstützen darf. Anschließend stelle ich dir gezielte Fragen.

Das Erstgespräch dauert ca. 30 Minuten. In der Erstberatung ist eine persönliche 30 ml Bachblütenmischung enthalten, die dir nach der Beratung per Post zugestellt wird.

Es empfiehlt sich allerdings, eine 2. Mischung nach einem Monat einzunehmen.

Gerne berate ich dich auch im schriftlichen Dialog per WhatsApp.

Eine Bachblüten-Behandlung begrenzt sich nicht nur auf dich selbst. Auch bei Kindern und Tieren können Bachblüten helfen. 

Beratung inkl. deiner persönlichen Mischung          €45.-

Versand frei Haus innerhalb Österreichs

Folgetermine werden individuell nach deinen Bedürfnissen vereinbart. Die Behandlungen sind in der Regel privat zu bezahlen. Einige Privatversicherungen decken die Leistungen jedoch als Massnahme zur Gesundheitsförderung ab.